Startseite
    Weltreise
    Meinung
    sonst
    Sprüche
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Weltreise
   siempretranquilo.de



http://myblog.de/siempretranquilo

Gratis bloggen bei
myblog.de





Buchrezension

Ich lese ein wenig auf meiner Reise. Und nun ist mir ein besonders interessantes Buch untergekommen: Guns, Germs and Steel von Jared Diamond.
Es geht um nichts geringeres als die Geschichte der Menschheit. Allerdings geht es nicht so sehr darum was passiert ist, sondern warum. Die zentrale Fragestellung ist, warum Europa und seine jüngsten Auswanderer (USA, Australien) die Welt dominieren und nicht jemand anders.
Im Prinzip sind Kühe schuld. Durch die Domestizierung mehrerer Tierarten in Eurasien wurden die Voraussetzungen für komplexe Staatengebilde geschaffen, die schließlich andere Völker überrannt haben. Die Immunität gegen die von Tieren übertragenen Krankheiten und die Arbeitskraft der Tiere sind wesentliche Faktoren. Immerhin wurden die meisten Indianer von eingeschleppten Krankheiten dahingerafft, bevor sie überhaupt einen Weißen gesehen hatten.

Es gibt viele komplexe Zusammenhänge warum alles so gelaufen ist wie wir es heute kennen und Herr Diamond schafft es dank seines vielseitigen wissenschaftlichen Hintergrundes einen verständlichen Überblick darüber zu geben. Ich fand es ausserdem interessant etwas über die frühe Geschichte in Ozeanien und Afrika zu erfahren, ein Thema das in meinem Schulunterricht nicht vorkam. Das Buch ist so vollgepackt mit Informationen, daß selbst jemand mit einer gewissen Vorbildung auf dem Gebiet noch etwas neues erfahren wird. Denn wer beschäftigt sich schon mit jeder Region der Welt?
17.8.07 06:09
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung